Vereinslogo des SC Rottal-Inn e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Der Schachclub Rottal-Inn e.V. hat einen neuen Vereinsmeister: Andreas Nöhbauer gewann das Vereinsturrnier zum ersten Mal und distanzierte dabei das Verfolgerfeld mit einem klaren Vorsprung von 1,5 Punkten. Von Anfang an ließ er keinen Zweifel an seinen Titelambitionen und gestattete den Konkurrenten nur ein einziges Unentschieden.
Ernst Putz wurde mit fünf Punkten Vizemeister. Er unterlag nur dem neuen Titelträger, siegte viermal und spielte zweimal unentschieden. Der dritte Platz ging an seinen Bruder Georg, der es auf 4,5 Punkte brachte. Nachwuchstalent Simon Rueß verpasste aufgrund schlechterer Sonneborn-Berger-Wertung das Siegertreppchen knapp, drei Siege und drei Unentschieden bei nur einer Niederlage ergeben aber dennoch ein ausgezeichnetes Resultat. Auf dem fünften Platz landete Gerhard Angermeier mit vier Punkten.

Endergebnis